Tauchen in Burma

Tauchsafaris ins Mergui Archipel

Röhrenkorallen auf Western Rocky

Wir arbeiten seit mehr als zehn Jahren auf Tauchbooten im Mergui Archipel, daher sind wir momentan Führend bei der weiteren Erschließung dieser Region als Tauchdestination. International renommierte Forscher, Hilfsorganisationen, Reiseagenturen und Tauchcenter nutzen unsere Kompetenz regelmäßig.

Ric Parker
Ric Parker
Clive White
Clive White
Unsere Leistungen beinhalten jeden Aspekt einer Tauchsafari ins Archipel und zu den Burma Banks beginnend bei simpler Tauchsafaribuchung über persönliche Führungen und Vermittlung mit den lokalen Behörden bis hin zu Organisation von Forschungsreisen und Chartern für Tauchclubs.

MANTA RAY OF HOPE Expedition 2016

Mantarochen am Black Rock - Andrea MarshallDr Fabrice Jaine

Nehmen Sie an Feldforschung über Mantas in Myanmar teil!

Tauchen sie 7 Tage lang in Myanmars Mergui Archipel auf der Suche nach Mantarochen mit Dr. Fabrice Jaine von der Marine Megafauna Foundation. Ziel der Expedition ist die Datensammlung und Verhaltensbeobachtung aller Mantas zum Abgleich mit den Daten aus den letzten Jahren. Als Teilnehmer der Expedition unterstützen sie die weltweite Manta-Forschung und dadurch auch direkt deren Schutz. Weiterhin können sie auf der Expedition die Arbeit der Meeresbiologen durch eigenes Bild und Videomaterial unterstützen.

Marine Megafauna Logo
Abfahrtshafen: Khao Lak (Tap Lamu) THAILAND

Expeditionspreise:

Standard Viererkabine: 68.000,- THB pro Person
Standard Dreierkabine: 71.500,- THB pro Person
Standard Zweierkabine: 76.750,- THB pro Person
Deluxe Doppelbettkabine: 85.550,- THB pro Person
Master Kabine: 96.000,- THB pro Person

Geplante Expeditionsroute:

Khao Lak -> Richelieu Rock (Thailand), High Rock, 3 Islets/Shark Cave, Black Rock, McLeod Island, Fan Forrest, Western Rocky, Koh Tachai (Thailand), Koh Bon (Thailand) -> Khao Lak

Ihr Boot: MV DEEP ANDAMAN QUEEN

Deep Andaman QueenAufbau: 28x7m Stahlboot
Passagiere: max 21
Geschwindigkeit: 9.5 Knoten
Nitrox: Membransystem
Crew:
7 Bootscrew, 5 Diveguides
Verpflegung:
Thai, Westlich, Vegetarisch
Einrichtungen: Lounge, schattiger Aufenthaltsbereich, Sonnendeck
Kabinen: 1x Master, 5x VIP, 3x Standard
alle Kabinen mit eigenen Badezimmern!

 

Interesse?

 

Expeditionspreise enthalten:

$200,- U$ Spende an Marine Megafauna Foundation
Transfers von und nach Khao Lak und Phuket
8 Tage/8 Nächte Liveaboard cruise auf der Deep Andaman Queen
4 Mahlzeiten pro Tag und unalkoholische Getränke
8 Tauchtage – 12L Luftflaschen á 200 BAR, Gewichte & Taschenlampen
Forschungsaktivitäten & abendliche Mantarochenpräsentation

Im Expeditionspreis NICHT enthalten:

Flüge, 300,- U$ National Park & Visa Entry Gebühren – ist in Bar auf dem Boot zu zahlen, Tauchequipment falls benötigt (600,- THB pro Tag), NITROX Tanks (250,- THB pro Füllung oder 3.500,- THB für den ganzen Trip), Unterwasserkameras und -Gehäuse, Onboard Telekommunikation, Reise- und Tauchversicherung (höchst empfohlen!)

RAY OF HOPE Myanmar 2016 wird durchgeführt von:

Marine Megafauna Foundation Logo
SEE&SEA Logo

Myanmar Tauchsaison & Reisezeit im Überblick

Beste Reisezeit
Februar & März – In diesen Monaten ist das Wetter i.d. Regel stabil; Walhaie und Mantarochen halten sich in der Gegend auf.
Reisezeit
November bis April – In der Trockenzeit ist das Mergui Archipel mit wenigen Ausnahmen jederzeit befahrbar
Regenzeit
Mai bis Oktober – Besuch des Mergui Archipels nicht möglich, da starke Gewitterstürme und hoher Wellengang

News:

kaw thaung grenzuebergang

Myanmar erleichtert Visabestimmungen für Taucher

Bis zu diesem Jahr blieb Teilnehmern an Tauchsafaris zu Myanmars Mergui Archipel nur der Weg über Thailands Touristenzentren Khao Lak, Phuket oder der Grenzstadt Ranong. Reisende die sich nur in Myanmar aufhalten wollten hatten faktisch keine Möglichkeit von Myanmars Kernland aus zu einer Tauchsafari anzureisen und danach ihre Reise innerhalb Myanmars fortzusetzen. Diese strikten Reisebeschränkungen …

0 comments

MERGUI ARCHIPEL MYANMAR

mergui_beach

Hier stellen wir weitere aktuelle Informationen wie Tauchplatzkarten, Boote und deren Daten, Fotos und aktuelle Lageberichte über Fahrten ins Mergui Archipel, Black Rock und die Burma Banks zur Verfügung.

Reisezeit: November – April

Tauchen in Myanmar
Anreiseinformationen
Mergui Archipel Übersicht
Tauchen im Mergui Archipel
Unsere Ehrlichkeit

Fotogalerien:
Mergui Archipel Fotogalerie
Tauchfotos Burma Liveaboard 2011