SiameseWhite

Myanmar erleichtert Visabestimmungen für Taucher

kaw thaung grenzuebergang

Bis zu diesem Jahr blieb Teilnehmern an Tauchsafaris zu Myanmars Mergui Archipel nur der Weg über Thailands Touristenzentren Khao Lak, Phuket oder der Grenzstadt Ranong. Reisende die sich nur in Myanmar aufhalten wollten hatten faktisch keine Möglichkeit von Myanmars Kernland aus zu einer Tauchsafari anzureisen und danach ihre Reise innerhalb Myanmars fortzusetzen. Diese strikten Reisebeschränkungen sind nun wohl endlich gefallen ...

Read More »

SY Meta IV künigt Mergui Archipel Fahrplan mit Tauchbetrieb für 2013/2014 an

Der Betreiber der SY Meta IV, einer hochklassigen Segelyacht, kündigt neben der Verfügbarkeit für Charter ins Mergui Archipel nun auch geplante Trips für Einzelkunden an. Daneben freut es uns, daß nun in Zusammenarbeit mit Thailand Dive & Sail auch Fahrten mit Tauchbetrieb möglich sind. Die Meta IV ist für nur 8 Gäste mit 25 Metern enorm geräumig und komfortabel. Ihre ...

Read More »

Eine Onlinebuchungsseite nur für das Mergui Archipel?

Ja es stimmt, die Anzahl an Touristen die an Burmas Südküste interessiert sind, ist verschwindend gering. Die Anzahl derer, die wirklich dorthin reisen, ist noch viel kleiner – und doch gibt es eine Webseite, die sich nur mit Onlinebuchungen für dieses Gebiet befasst? Der Grund dahinter ist der Servicegedanke; denjenigen, die frühzeitig planen Komfort und Sicherheit zu bieten. Oft kommt ...

Read More »

Thailand Dive & Sail verantwortlich für Burma Trips der MV Dolphin Queen

Der Betreiber der MV Dolphin Queen – Similan Diving Safaris – hat uns den Betrieb der MV Dolphin Queen für alle Burma Fahrten der Saison 2012/2013 anvertraut. Thailand Dive & Sail ist mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung auf Safaribooten im Mergui Archipel stolz darauf erste Wahl als Partner für die neue Burma Operation von Similan Diving Safaris zu sein. Wir ...

Read More »

Wiederaufnahme des Tauchbetriebs von Myanmar Andaman Resort auf McLeod Island im October 2012

Die Tauchbasis auf Macleod Island, Mergui Archipel, Burma wird im Oktober 2011 unter anderer Leitung wiedereröffnen. Die Basis, wie auch das Ressort, werden momentan renoviert und ausgebaut und werden alle Aktivitäten im Oktober 2012 wiederaufnehmen, wie uns der Manager des Myanmar Andman Ressort heute mitteilt. Die Tauchbasis im Myanmar Andaman Resort wird demnach ab sofort von einem erfahrenen Team von ...

Read More »

Extra Divers Tauchbasis in Nabuccos Myanmar Andaman Resort auf McLeod Island geschlossen

Wie wir gestern aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, hat die einzige Tauchbasis im Mergui Archipel den Betrieb eingestellt. Die Tauchbasis wurde 2006/2007 im Nabucco´s Myanmar Andaman Resort auf McLeods Island mitten im Mergui Archipel eröffnet und seitdem unter deutscher Leitung relativ erfolgreich betrieben, wie man in diversen Bewertungsportalen nachlesen kann. Wir versuchten seit einiger Zeit Kontakt zu Doris und Martin, ...

Read More »

MV Nautica stellt Fahrten ins Mergui Archipel ein

Wie gerade von den Betreibern bekanntgegeben wurde, streicht MV Nautica ihre geplanten Fahrten ins Mergui Archipel für die Saison 2012/13. Als Grund wird erhöhte Aktivität an Dynamitfischen in der vergangenen Saison genannt. Wir nehmen diese Erklärung mit Bedauern zur Kenntniss, war die Nautica doch Jahrelang eine gute Option das Archipel zu bereisen und in der zurückliegenden Saison sogar das einzige ...

Read More »

200 US Dollar Einreisegebuehr – Warum?

Wer von Thailand nach Südburma ins Mergui Archipel auf einer Tauchsafari einreist, wird von der Republik Myanmar mit 200,- US-Dollar zur Kasse gebeten. Dies ist auf den ersten Blick extrem Teuer, wenn man eine normale Tauchsafari mit fünf Tagen im Mergui Archipel zugrunde legt, und hat den typischen Beigeschmack lokaler Abzugs-, und Geldscheffelmentalität. Die Tauchtrips ins Archipel sind selbst ja ...

Read More »

Dynamitfischerei – Ein Explosives Thema

Wenn es eine Assoziation zum Mergui Archipel gibt, die einigermaßen verbreitet ist, dann handelt es sich wohl um Dynamitfischerei. In der Realität werden wir auf fast jeder Fahrt mit diesem Thema konfrontiert. Wir beobachten die Situation nun seit acht Jahren und wie überall in Burma sind auch hier veränderungen zum Guten zu berichten, sowie, und auch das trifft für das ...

Read More »